Travemünde

Airbus A380 Simulator




Einmal wie ein Kapitän der A380 fühlen

Das größte gebaute Passagierflugzeug der zivilen Luftfahrt mit einer maximalen Sitzplatzkapazität von bis zu 853 Passagieren und vier Triebwerken steht nun für Sie als Cockpit zur Flugsimulation bereit, damit Sie sich einmal wie ein Kapitän dieses Großflugzeugs fühlen können, ohne abzuheben. Nach der Begrüßung durch Ihren erfahrenen Flight Instructor erhalten Sie und Ihr Crewpartner eine Einführung in die Steuer- und Bedienelemente und eine Erklärung zur Bedienung des Sidesticks und dann sind Sie bereit zum „Abheben“.

Ein Tag als Pilot

  • Realitätsgetreuer Flugsimulator
  • Sie sind Pilot, Copilot oder Passagier
  • Unter qualifizierter Anleitung ausgebildeter Fluginstruktoren
  • Flugurkunde

Im Cockpit der beiden Maschinen Platz nehmen, kann grundsätzlich jeder Flugbegeisterte, Kinder und Jugendliche ab einer Körpergröße von 1,40 Meter. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Ein Flight Instructor mit Erfahrungen aus dem echten Flugverkehr ist immer an Bord. Er weist in die Instrumente ein und korrigiert Flugfehler. Möglich ist zum Beispiel ein Flug durch tiefe Schluchten oder ein Rettungseinsatz in den Bergen. Angeflogen werden können alle weltweit verfügbaren Flughäfen.

Hinweise zum A380 Simulator

1 Stunde Simulator
Die Aufenthaltsdauer im Cockpit beträgt ca. 1 Stunde. Die Dauer der Einführung in die Bedien- und Anzeigeelemente des A380 Cockpits benötigt hiervon ca. 10 Minuten, je nach Vorkenntnissen. Die anschließende Flugzeit beträgt somit ca. 1 Stunde.
Von den beiden im Cockpit verfügbaren zwei Pilotensitzen buchen Sie einen Sitz für sich. Der zweite Sitz wird von uns durch eine zweite, fremde Person bebucht. Während der gebuchten Flugdauer agieren Sie eine Hälfte der Zeit als steuernder Pilot (Pilot Flying) und die andere Hälfte als Copilot (Pilot Non Flying). Der Copilot ist der "Herr über die Schalter und Hebel" und unterstützt den steuernden Piloten aktiv bei jedem Flugmanöver. Die Rollen werden typischerweise nach jedem Flug oder Landung getauscht. Da das Flugzeug von beiden Pilotensitzen aus gesteuert werden kann, werden beim Rollenwechsel die Sitzpositionen beibehalten.
Bei der ECONOMY Option teilen Sie sich das Cockpit mit einem anderen Gast, bei der SOLO Option haben Sie die gesamte Flugzeit für sich. Bei der CREW Option teilen Sie sich die Zeit mit einem mitgebrachten Partner und der Preis ist für 2 Personen.

1,5 Stunden Simulator (nur SOLO und CREW Option)
Die Aufenthaltsdauer im Cockpit beträgt ca. 1,5 Stunden. Die Dauer der Einführung in die Bedien- und Anzeigeelemente des A380 Cockpits benötigt hiervon ca. 10 - 15 Minuten, je nach Vorkenntnissen. Die anschließende Flugzeit beträgt somit ca. 1,5 Stunden.
Von den beiden im Cockpit verfügbaren zwei Pilotensitzen buchen Sie einen Sitz für sich. Der zweite Sitz wird von uns durch eine zweite, fremde Person bebucht. Während der gebuchten Flugdauer agieren Sie eine Hälfte der Zeit als steuernder Pilot (Pilot Flying) und die andere Hälfte als Copilot (Pilot Non Flying). Der Copilot ist der "Herr über die Schalter und Hebel" und unterstützt den steuernden Piloten aktiv bei jedem Flugmanöver. Die Rollen werden typischerweise nach jedem Flug oder Landung getauscht. Da das Flugzeug von beiden Pilotensitzen aus gesteuert werden kann, werden beim Rollenwechsel die Sitzpositionen beibehalten.
Bei der SOLO Option haben Sie die gesamte Flugzeit für sich. Bei der CREW Option teilen Sie sich die Zeit mit einem mitgebrachten Partner und der Preis ist für 2 Personen.

2 Stunden Simulator
Die Aufenthaltsdauer im Cockpit beträgt ca. 2 Stunden. Die Dauer der Einführung in die Bedien- und Anzeigeelemente des A380 Cockpits benötigt hiervon ca. 15 Minuten, je nach Vorkenntnissen. Die anschließende Flugzeit beträgt somit ca. 1:45 Stunden.
Von den beiden im Cockpit verfügbaren zwei Pilotensitzen buchen Sie einen Sitz für sich. Der zweite Sitz wird von uns durch eine zweite, fremde Person bebucht. Während der gebuchten Flugdauer agieren Sie eine Hälfte der Zeit als steuernder Pilot (Pilot Flying) und die andere Hälfte als Copilot (Pilot Non Flying). Der Copilot ist der "Herr über die Schalter und Hebel" und unterstützt den steuernden Piloten aktiv bei jedem Flugmanöver. Die Rollen werden typischerweise nach jedem Flug oder Landung getauscht. Da das Flugzeug von beiden Pilotensitzen aus gesteuert werden kann, werden beim Rollenwechsel die Sitzpositionen beibehalten.
Bei der ECONOMY Option teilen Sie sich das Cockpit mit einem anderen Gast, bei der SOLO Option haben Sie die gesamte Flugzeit für sich. Bei der CREW Option teilen Sie sich die Zeit mit einem mitgebrachten Partner und der Preis ist für 2 Personen.

Ihre Erlebnis kompakt:

  • Briefing und Cockpiteinführung, je nach Vorkenntnissen und Rückfragen
  • Zuschauer: Ja, Rücksprache bei mehr als 2 bitte
  • Gültigkeit: Gesetzl. mind. 3 Jahre

Veranstaltungsort: Im Strandbahnhof, 23570 Travemünde

Gutscheinversand & Terminauswahl:
Nach Buchung und Zahlung erhalten Sie per Email einen Gutschein (Ticket) und buchen den Termin direkt – per Mail oder unter kostenloser Hotline beim Betreiber!

Gültigkeitsdauer der Gutscheine:
Erworbene Gutscheine (Tickets) haben eine Gültigkeitsdauer im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften von "Rest des Anschaffungsjahres plus 3 Jahren", es sei denn, die Tickets wurden zu einem besonderen Rabatt erworben oder sind von ihrer Natur her mit einer zeitlichen Erfüllungsfrist verknüpft, wie z.B. "Last Minute" Tickets. Die Gültigkeitsdauer rabattierter Gutscheine wird in dem jeweiligen rabattierten Angebot angegeben.

Button zurück