Zum Inhalt springen
Hotline
Unsere Hotline

Beratung & Buchung:

Rufnummer anzeigen

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Das Deutsche Auswandererhaus steht in Bremerhaven an einem historischen Standort. Es liegt direkt am Neuen Hafen, der 1852 eröffnet worden ist und von dem bis 1890 knapp 1,2 Millionen Menschen in die Neue Welt aufbrachen. Neben dem Neuen Hafen waren der Alte Hafen, die Kaiserhäfen und die Columbuskaje Abfahrtsorte für die insgesamt 7,2 Millionen Auswanderer, die von Bremerhaven aufbrachen. Die Sammlung rund ums Thema Migration wächst und wächst. Dazu gehören über 2000 Bücher, Biographien, Fotos, Dokumente und Objekte. In der Ausstellung erleben erleben Sie die vielen Stationen der Auswanderung: der Aufbruch im Morgengrauen, die Atlantik-Überfahrt und schließlich die Ankunft auf Ellis Island / New York. Während Sie die Jahrhunderte durchwandern, erzählt das Museum Ihnen die Lebensgeschichten von Auswanderern und heutigen Nachfahren in Amerika. Überall können Sie stöbern, ausprobieren und Informationen abrufen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte.

Wann:
März bis Oktober täglich 10:00 - 18:00 Uhr
November bis Februar täglich 10:00 - 17:00 Uhr

Preise:
bis 15 Personen 236,- Euro, jede weitere Person 11,80 Euro
Kinder (5-16 Jahre) 161,50 Euro, jede weiteres Kind 6,80 Euro
optionale Zusatzleistungen:
90 min Führung auf Deutsch, Englisch, Französisch 3,- Euro pro Person

  • Dauer

    Tageskarte
  • Preis

    ab 161,50
  • Alter

    ab 5 Jahre
  • Gruppenangebot
jetzt buchen!
© Deutsches Auswandererhaus / Foto: Stefan Volk
Deutsches Auswandererhaus
© Deutsches Auswandererhaus / Foto: Stefan Volk
Deutsches Auswandererhaus
© Deutsches Auswandererhaus / Foto: Ilka Seer
Deutsches Auswandererhaus