Zum Inhalt springen
Hotline
Unsere Hotline

Beratung & Buchung:

Rufnummer anzeigen

Flugsimulatoren am Airport Hannover

Erfüllen Sie sich Ihren ganz persönlichen Traum vom Fliegen und steuern Sie ein Linienflugzeug (Airbus A320 oder Boeing B737) vom Pilotensitz im orginalgetreuen Cockpit aus! Ein professioneller Trainer gibt Ihnen eine ausführliche Einweisung und erklärt Ihnen u.a. die Instrumente im Cockpit, hilft Ihnen in die Luft und natürlich auch wieder sicher runter. Egal ob Sie schon Flugerfahrung haben oder nicht, dieses Erlebnis werden Sie so schnell nicht vergessen! * Die Hannover Airport Flugsimulatoren gleichen einem Boeing B737 und Airbus A320 Cockpit, sind jedoch keine Originale. Die Simulatoren sind nicht durch Boeing oder Airbus unterstützt. Boeing und Airbus sind registrierte Marken.

Nach einer professionellen Einweisung lenken Sie unserer voll ausgestatteten, hochmodernen A320 Flugsimulator vom Pilotensitz aus. Das Flugprogramm wird vor Flugbeginn persönlich auf Sie abgestimmt. Egal, ob Sie schon fliegerisches Können besitzen oder als Laie zu uns kommen – Ihren Erlebnisflug werden Sie so schnell nicht vergessen! Technik: Originalgetreuer Cockpitnachbau eines A320. FixBased (nicht bewegungsfähiger) Flugsimulator mit 130 Grad Rundumsicht. Realistische Systemsoftware wie im echten Flugzeug. Nach ein paar Minuten vergessen Sie, dass Sie "nur" in einem Simulator sitzen!

Gesamtdauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 209,- Euro pro Person

Nach einer professionellen Einweisung lenken Sie unserer voll ausgestatteten, hochmodernen B737 Flugsimulator vom Pilotensitz aus. Das Flugprogramm wird vor Flugbeginn persönlich auf Sie abgestimmt. Egal, ob Sie schon fliegerisches Können besitzen oder als Laie zu uns kommen – Ihren Erlebnisflug werden Sie so schnell nicht vergessen! Technik: Originalgetreuer Cockpitnachbau einer B737. FixBased (nicht bewegungsfähiger) Flugsimulator mit 130 Grad Rundumsicht. Realistische Systemsoftware wie im echten Flugzeug. Nach ein paar Minuten vergessen Sie, dass Sie "nur" in einem Simulator sitzen! Die B737 ist in der Bedienung etwas anspruchsvoller als der A320-Simulator.
Gesamtdauer: ca. 1,5 Stunden,
Preis: 209,00 €. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

 Airbus A320Boeing B737
Empfinden für ungeübteanspruchsvollsehr anspruchsvoll
Empfinden für trainierteeinfachanspruchsvoll
Luftfahrzeug-Imagemodernklassisch
VisualisierungProjektionMonitore
Subjektive Schärfegutsehr gut
Sphärischer Eindrucksehr gutgut
Systemoriginölitätsehr hochsehr hoch
SteuerungJoystick (Fly-by-Wire)Steuerhorn

Kann ich eine Begleitung mitbringen?
Angehörige oder Freunde können Ihnen beim Flug gerne über die Schulter schauen. Beim A320 können bis zu drei Personen mit im Simulator sitzen und bei der B737 fünf und mehr Personen dahinter stehend an Ihrem Erlebnisflug teilhaben. Dafür ist lediglich der reguläre Eintrittspreis in die Ausstellung Welt der Luftfahrt zu entrichten. Preise & Öffnungszeiten
Ist der Instruktor selbst Pilot?
Alle Instruktoren sind bestens ausgebildet und können uneingeschränkt auf Ihre Fragen und Ihre persönlichen Kenntnisse eingehen. Zum Einsatz kommen u.a. aktive und nicht mehr aktive Privat- und Berufspiloten. Gibt es Unterschiede zwischen A320 und B737 (z.B. Schwierigkeitsgrad)? Eine Vergleichstabelle finden Sie im unteren Menü unter Airbus A320 und Boeing B737.
Gibt es Altersgrenzen?
Aufgrund der Komplexität sind Simulatorflüge erst ab 12 Jahren möglich. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht.
Wie lange im Voraus sind die Simulatoren ausgebucht?
An Wochenenden und in den Ferien kann es vorkommen, dass Flugtermine drei bis vier Wochen im Voraus ausgebucht sind. In der Woche (Dienstag und Donnerstag) sind meist auch kurzfristig Termine frei.
Muss ich für einen Erlebnisflug Flugerfahrung mitbringen?
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Instruktoren gehen auf Ihren persönlichen Wissens- und Erfahrungsstand ein und unterstützen Sie beim Flug entsprechend. Die Beurteilung und die Berücksichtigung Ihrer Wünsche werden in einem Vorbriefing mit Ihnen abgestimmt.
Kann ich einen Flug auf zwei oder mehr Personen aufteilen?
Zu zweit fliegen ist leider nicht möglich. Der gebuchte Flug ist nur für Sie persönlich gültig. Es ist jedoch möglich, dass Sie zwei Flüge nacheinander buchen und sich dann im Briefing gemeinsam absprechen und nach Ihrer Flugzeit direkt die Plätze tauschen. So bekommt Ihr/e Partnerin/Partner die Abläufe besser mit. Wo ist der Treffpunkt für Simulatorflüge?
Ihre Eintrittskarten und weiterführende Informationen erhalten Sie im Erlebnis-Shop auf der Airport Plaza, zwischen Terminal A und B in der Abflugebene.
Wo parke ich am besten?
Wenn Sie einen Simulatorflug gebucht haben, bekommen Sie von uns eine Nachsteckkarte für alle Parkhäuser. Damit können Sie vier Stunden lang parken für nur vier Euro. Pro Simulatorflug wird maximal eine Nachsteckkarte ausgegeben. Das nächstgelegene Parkhaus zur Airport Plaza ist das Parkhaus 1.
Sind die Simulatoren echte Cockpits?
Unsere Flugsimulatoren sind mit sehr hoher realitätstreue den Originalen nachempfunden und gleichen einem Boeing B737 und Airbus A320 Cockpit, sind jedoch keine Originale. Die Simulatoren sind nicht durch Boeing oder Airbus unterstützt. Boeing und Airbus sind registrierte Marken.

  • Dauer

    1,5 Std.
  • Preis

    209,-
  • Alter

    ab 12 Jahre
  • Gruppen- und Einzelangebot
jetzt buchen!
Flugsimulator Hannover Airport © FrankWilde