Zum Inhalt springen
Hotline
Unsere Hotline

Beratung & Buchung:

Rufnummer anzeigen

Krimi aktiv in Hamburg

Stellen Sie Ihr kriminalistisches Talent unter Beweis!

Von den Landungsbrücken zur Speicherstadt, von der Reeperbahn zum Michel. Eigen verfasste und initiierte Kriminalfälle werden nicht auf der Bühne sondern mitten in Hamburg durchgeführt. Überall gilt es versteckte Hinweise zu finden und diese zu kombinieren, skurrile Gestalten zu befragen und zu beobachten. Dabei gibt es Sie als Detektive, die Ermittlungsleitung und tatsächliche Schauspieler/-innen, die auf öffentlichen Raum plötzlich unerwartete Inszenierungen ausführen. Auch für Beriebsfeiern ist diese Tour gut geeignet, um beispielsweise neue Mitglieder ins Team zu integrieren. Kombinieren und Ermitteln Sie gemeinsam mit Ihrem Team während des ca. 4 stündigen Kriminalfalls.

Termine:
Zu Ihrer invididuellen Terminabsprache kontaktieren Sie uns bitte. Wegen der Schauspieler und Organisation benötigen wir mindestens 4 Wochen Vorlauf.

Programmvarianten

Dieser Kriminalfall führt die Detektive tief in die dunkle Seele des Hamburger Hafens. In Parkanlagen, an Schiffsanlegestellen und an bevölkerten öffentlichen Plätzen werden verdächtige Gestalten befragt. Von der Ermittlungsleitung werden die Detektive beauftragt Erben eines verstorbenen Millionärs ausfindig zu machen. Ein Mord ist garantiert. Weitere gilt es zu verhindern. Nun gilt es, den Erben, den Mörder und dessen Motiv ausfindig zu machen. Gibt es noch weitere Personen, die umgebracht werden könnten? Überführen Sie den Mörder anhand Ihrer Beweise!

Dauer: 4 Stunden
Treffpunkt: Haupteingang des Michels.
Gruppenstärke: 8 - 80 Personen
Preise: Gruppe bis 12 Personen 563,50 Euro, jede weitere Person 42,- Euro

Dieser Kriminalfall thematisiert eine ganz besondere und außergewöhnliche Theaterwelt, die Sie als Detektive tief in die dunkle Seele der Stadt eintauchen lässt. In alten Kirchen, bevölkerten U-Bahnstationen und schummerigen Cafés müssen mysteriöse Gestalten befragt werden, die plötzlich unerwartete Inszenierungen aufführen und die in das undurchschaubare Großstadtdickicht eines düsteren Verbrechens verwickelt sind. Es gilt für die Ermittler, mit viel Menschenkenntnis Lügen zu entlarven, auf der Hut vor plötzlichen Ereignissen zu sein und sich durch keine Überraschung aus der Ruhe bringen zu lassen. Für Literaturfreunde sei noch verraten, dass sich dieser Krimi an Eugene Ionescos "Die kahle Sängerin" anlehnt.

Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: Haupteingang des Altonaer Rathauses
Gruppenstärke: 8 - 80 Personen
Preise Gruppe bis 12 Personen 563,50 Euro , jede weitere Person 42,- Euro

Dieses Mal führt der Kriminalfall die Sie als Hobbydetektive in das Dickicht des undurchschaubaren Grindelviertes: In alten Parkanlagen, an Wasserfällen und schummerigen Cafés müssen mysteriöse Figuren befragt werden, die in ein düsteres Verbrechen verwickelt sind. Ein 14 jähriges Mädchen erstarrt auf einer Hauptstraße und stirbt an einem Autounfall. Wie konnte dieser Autounfall passieren? Es gilt für die Ermittler, mit viel Menschenkenntnis Unfallzeugen zu befragen, Indizien zu kombinieren.

Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: Abaton Kino im Grindelviertel
Gruppenstärke: 8 - 80 Personen
Preise Gruppe bis 12 Personen 563,50 Euro , jede weitere Person 42 Euro

Den Gästen dieses Geburtstagsfestes wird etwas ausgesucht Delikates serviert: Neben einem opulenten Mahl oder Kaffee und Kuchen wartet als ultimatives Geschenk auf die feiernde Gesellschaft: Ein grässliches Verbrechen. Bei diesem Krimi schlüpfen die 10-12 MitspielerInnen in die Rollen extravaganter Gäste, die alle ihren ganz individuellen Teil zur mörderischen Feier beitragen. Eingestimmt mit einer liebevollen Einladung verwandeln Requisiten und ideenreiche Drehbücher am Tatort die Feiernden in illustre Persönlichkeiten und die Party in ein Abenteuer voller böser Überraschungen. Bis sich am Ende alles auflöst, werden alle Gäste Facetten an sich und andere kennenlernen, die sie kaum für möglich gehalten hätten. Für alle "Geburtstagskinder" mit Spaß am Spiel bietet diese Feier ein garantiert einschneidendes Erlebnis.

Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: Café Osterdeich, Eimsbüttel
Gruppenstärke: 8 - 80 Personen 
Preise: Gruppe bis 12 Personen 563,50 Euro, jede weitere Person 42,- Euro

Dieses Verbrechen bringt einiges ins Rollen: Weil wilde Gaunerjagd schon mal durch die stimmungsvollsten Orte der Hansestadt von der Speicherstadt über die Landungsbrücken bis in die Hafencity führt, ist der moderne Stadtdetektiv radelnd unterwegs. Immer auf den Spuren eines düsteren Geheimnisses, fahnden die fahrenden Kriminalisten durch die dunkelsten und spannendsten Ecken Hamburgs. Bei diesem Fahrradkrimi erleben die Teams eine aufregende Schnitzeljagd voller Entdeckungen und Überraschungen und erfahren ganz nebenbei, was für eine wunderbare Fahrradstadt Hamburg ist

Dauer: 3 Stunden
Hinweis: Bitte bringen Sie ihr Fahrrad mit
Treffpunkt: Haupteingang des Altonaer Rathauses
Gruppenstärke: 8 - 80 Personen
Preise Gruppe bis 12 Personen 563,50 Euro , jede weitere Person 42,- Euro

  • Dauer

    3 - 4 Std.
  • Preis

    ab 563,50
  • Alter

    ab 12 Jahre
  • Gruppenangebot
jetzt buchen!
KrimiAktiv in Hamburg! Beispiel: Schauspieler