Zum Inhalt springen
Hotline
Unsere Hotline

Beratung & Buchung:

Rufnummer anzeigen

S21 - Baustellenführung Stellwerk-S bis neue Bahnsteighalle

VERGANGENHEIT – GEGENWART – ZUKUNFT

Mit dieser Baustellenführung tauchen Sie ein in die Vergangenheit Stuttgarts rund um den Hauptbahnhof. Im Stellwerk-S in Herrenberg beginnt diese außergewöhnliche Führung mit einem Rundgang um die einzigartige Modellanlage des Stuttgarter Hauptbahnhofs, die in einem Zeitraum von über 30 Jahren von Wolfgang Frey erschaffen wurde. Mit dem Regionalzug fahren Sie dann von Herrenberg über das Gleisvorfeld des heutigen Kopfbahnhofs direkt an die Baustelle von Stuttgart 21 und erleben auf der Fahrt die Gegenwart des Bahnverkehrs in Richtung Stuttgart.

Am Ende der sechsstündigen Tour werden Sie von unserem Besucherguide in die Ausstellung des Bahnprojekt Stuttgart–Ulm und auf die Baustelle der neuen Bahnsteighalle und damit in die Zukunft des Bahnverkehrs in Baden-Württemberg geführt. 

Dauer:

ca. 6 Stunden.

Termine:
nach individueller Absprache
Bitte planen Sie eine ausreichende Vorlaufzeit für Ihre Buchungsanfrage ein. Die Touren sind gut gebucht, d.h. Anfragen mit kurzfristigen Reaktionszeiten führen eher zu einer Absage.

Preise:

bis 10 Personen 309,50 Euro pro Gruppe*
je weitere Person 25,- € (ermäßigt 23,- Euro)
Maximal 20 Personen pro Gruppe

* Der Preis beinhaltet eine Servicepauschale in Höhe von 59,50

Im Preis inbegriffen:

  • Eintritt Stellwerk-S
  • Gruppenticket VVS sowie die Kosten für die Baustellenführung in Stuttgart.

Hinweise:

  • Treffpunkt in Herrenberg, Ende der Tour am Hauptbahnhof Stuttgart
  • Das Mindestalter beträgt 14 Jahre
  • Nach der Besichtigung im Stellwerk-S ist es möglich dort eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken (nicht im Preis inbegriffen).
  • Die Tour setzt ein Mindestmaß an körperlicher Eignung voraus.
    Gehilfen sind auf der Baustelle nicht gestattet.
Stellwerk S Modell © S21 Erleben
  • Dauer

    6 Stunden
  • Preis

    ab 309,50
  • Alter

    ab 14
  • Gruppenangebot
jetzt buchen!