Zum Inhalt springen
Hotline
Unsere Hotline

Beratung & Buchung:

Rufnummer anzeigen

Werkstour Adam Opel AG Rüsselsheim

Besuchen Sie die Werke von Opel in Eisenach und Rüsselsheim. Nachfolgend finden Sie die entsprechenden Informationen zu Ihrem Besuch.

Im hessischen Stammwerk verbinden sich Historie und modernste Produktion. Ab 1899 wurden in Rüsselsheim von Adam Opel die ersten Automobile produziert. Opel Patent-Motorwagen, Doktorwagen, Laubfrosch, Rekord, Kapitän und Admiral sind nur einige der historischen Highlights. Heute baut das im Jahr 2002 vollständig neu errichtete Werk unter anderem das Flaggschiff der Marke, den Opel Insignia.

Die Werkstour startet am Adam Opel Haus und beinhaltet folgende Stationen:

  1. Oldtimer-Werkstatt: die Historie
  2. Presswerk: die Entstehung der Form
  3. Rohkarosseriebau: der Roboterpark
  4. Fertig- und Endmontage: die Hochzeit

Termine:
Führungen werden von Montag – Freitag angeboten. Am Wochenende gibt es keine Führungen.
Die Führungen finden ausschließlich vormittags statt mit Start zwischen 09:00 – 11:00 Uhr.

Anfragen und Buchungen sind für den Zeitraum Januar – März 2020 ausgebucht.
Anfragen ab April 2020 werden von Opel noch nicht angenommen und nicht vorgemerkt.
 

Preise für nicht exklusive Gruppen:

Die Gruppe wird mit weiteren Teilnehmern aufgefüllt

€ 159,50  für eine Gruppe mit 20 Personen
€ 5,-  für jede weitere Person (max. 40 Personen)
2,- Euro Ermäßigung für Kinder (6-12 Jahre), Rentner, Opel Clubs

Preise für exklusive Gruppen:

Nur Ihre Gruppe, keine fremden Teilnehmer!

€ 309,50  für eine Gruppe mit bis zu 40 Personen

Die Werkstatt von Opel Classic bietet vom legendären Raketenfahrzeug RAK 2 bis zu Oldtimern aus allen Epochen wahre Schätze der Unternehmensgeschichte. Aus Anlass des Jubiläums „120 Jahre Automobilbau in Rüsselsheim“ gibt es ab sofort exklusive Classic-Sondertouren. Diese Touren führen auch in bislang nicht der Öffentlichkeit zugängliche Bereiche wie z.B. Konzeptfahrzeuge und Showcars. Bitte beachten Sie, dass die Sondertouren „Opel Classic“ keine Produktionsbesichtigung einschließen.

Eine Kombination beider Touren an einem Tag (Sondertour + Werktour) sind nicht möglich.

Termine:
Führungen werden von Montag – Freitag angeboten. Am Wochenende gibt es keine Führungen. Die Führungen finden ausschließlich nachmittags statt.

Preise für exklusive Gruppen:

Nur Ihre Gruppe, keine fremden Teilnehmer!

€ 309,50  für eine Gruppe mit bis max. zu 20 Personen

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen modernen Automobilbaus – vom hochautomatisierten Karosseriebau bis hin zu Fertig- und Endmontage. Im Opel Werk Eisenach werden die Modelle Corsa E und exklusiv ADAM und ADAM ROCKS gebaut.  Auf nur einer Fertigungslinie werden gleichzeitig beide Modelle gefertigt. Und Sie können den Mitarbeitern dabei über die Schultern schauen.
Der Faszination von unzähligen Roboterarmen, die in Sekundenschnelle vollständige Karosserien aus vorgefertigten Metallteilen schweißen oder kleben, kann man sich als Besucher nicht entziehen. Melden Sie sich jetzt an und lassen auch Sie sich begeistern. 

In 2020 finden in Eisenach leider keine Besuchertouren statt!

Der Rundgang führt direkt durch die Produktionsbereiche. Bitte haben Sie deshalb Verständnis für folgende Sicherheitsregeln:

  • Mindestalter der Besucher 6 Jahre in Rüsselsheim, 16 Jahre in Eisenach.
  • Im gesamten Werk ist Rauchen, Fotografieren und die Nutzung von Handys und Unterhaltungselektronik untersagt. Fotohandys, Smartphones, Foto- und Filmkameras und sonstige Bildaufnahmegeräte müssen zu Beginn der Tour abgegeben werden. Hierfür steht jedem Teilnehmer bei der Werktour in Rüsselsheim kostenfrei ein persönliches Schließfach zur Verfügung. (Ausnahme im Bereich der Opel Classic Tour und beim Empfang im Adam Opel Haus können Sie gerne Foto- und Filmaufnahmen machen.)
  • Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und nehmen Sie keine Taschen mit ins Werk.
  • Schulklassen und Gruppen mit körperlich und/oder geistig behinderten Personen müssen von ausreichend eigenem Personal betreut werden. In diesem Fall bitten wir aus organisatorischen Gründen dringend um eine telefonische Vorabsprache. Andernfalls können wir für die Durchführung der Werksbesichtigung nicht garantieren. 
  • Zusätzliche Diskussions- bzw. Gesprächsrunden sind nicht möglich. 
  • Aus Sicherheitsgründen ist den Anweisungen unseres Personals Folge zu leisten.
  • Die Zahlung erfolgt bis auf eine Globetrotter Servicegebühr von 59,50 Euro in Bar per EC Karte vor Ort.
Lieber allein?
Dieses Angebot finden Sie auch unter unseren Einzelangeboten.
  • Dauer

    ca 2 Std.
  • Preis

    ab 159.50
  • Alter

    ab 6 Jahren
  • Gruppenangebot
jetzt buchen!